Besuch der Industrie-Ikone „Oehlerwerke“ in Offenbach

Veröffentlicht am 10.09.2021 in Ortsvereine

 

Wir freuen uns, die Reihe unserer „KulTouren“ durch das Rhein-Main-Gebiet endlich wieder aufnehmen zu können.

 

 

Auftakt bildete eine  besondere, die 21., SPD-KulTour zu den Oehlerwerken (1842 bis 2010) in Offenbach. Die fachkundige Führung durch Rainer Conrad, ehemaliger Mitarbeiter und Autor des Buches um die Oehlerwerke, brachte die Ereignisse dieser Zeit(en) nahe. Er erläuterte die Bedeutung der Firma in den Weltkriegen und die Entwicklung des Unternehmens bis zu seiner Schließung im Jahr 2010. Das Werk war ab dem 19. Jahrhundert von großer Bedeutung für die wirtschaftliche Entwicklung Offenbachs und seiner Umgebung.
 

Die Besichtigung des noch vorhandenen historischen Badehauses, inzwischen unter Denkmalschutz, wurde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ausnahmsweise ermöglicht und machte die Gepflogenheiten in einer chemischen Fabrik der damaligen Zeit deutlich.

 

 

Wie immer bildete der Abschluss der Tour eine gesellige Einkehr, die die TeilnehmerInnen bei sommerlichem Wetter genossen.

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Landratswahl 10.10.2021

Unser Kandidat für die Landratswahl

 

 

Zukunft heißt:

Chancen erkennen, statt Bedenken äußern.

Kooperationsvertrag