Schrift kleiner Schrift größer

 

Demnächst im Frauenfilm

Die Verlegerin

Dienstag, 3. September 2019
19.00 Uhr

Saalbau Lichtspiele
Rodgau-Jügesheim

 

 

 

 

Ortsgespräch in Rodgau-Dudenhofen

Stadtpolitik

Zahlreiche Anwohner beiderseits der Mainzer Straße in Rodgau-Dudenhofen nutzten die Einladung von Bürgermeister Hoffmann zum Ortsgespräch am 26. August im „Kögel“ zum regen Meinungsaustausch.

In dem fast zweieinhalb-stündigen Gespräch reichte die Themenpalette von dem Verkehrsverhalten in Wohngebieten auf Spielstraßen über die Pflege der städtischen Grünflächen, Schaffung weiterer Parkmöglichkeiten an der Claus-von-Staufenberg-Straße bis hin zu Wasseransammlungen auf Wegen nach starken Regengüssen. Aber auch zu Quartier übergreifenden Themen wurde der Dialog mit dem Bürgermeister genutzt. Unter anderem: wie entwickeln sich die Baugebiete in Rodgau, gibt es Änderungen bei Müllgebühren, Pkw Anfahrt zur S-Bahn-Station Dudenhofen, Winterdienst der Stadt, ärztliche Versorgung, Anmeldeverfahren bei Kitaplätzen und Unterbringung von Asylsuchenden.

Viele Teilnehmer empfanden die Nähe zu ihrer Stadtspitze und vor allem den unbürokratischen Meinungsaustausch mit Hoffmann als „tolle Sache, so sieht Bürgernähe aus“.

Soweit die Fragestellungen und Anregungen nicht bereits vor Ort durch den Bürgermeister geklärt werden konnten, wurden diese zur Prüfung und dem Ziel einer möglichen Umsetzung mitgenommen. Eine Information erfolgt auf der städtischen Homepage.

Bildunterschrift: Bürgermeister Hoffmann im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern in Rodgau-Dudenhofen