Schrift kleiner Schrift größer

 

Frauenfilm: Auswahl 2018

 

Auswahlliste Frauenfilm in 2018 (maximal 15 Filme wählen)

Umfrageübersicht

 

Zimmermann mit herausragendem Votum

Bundespolitik

Im nächsten Jahr findet die Bundestagswahl statt. Die Sozialdemokraten im Wahlkreis 187, Odenwald, haben am 2. November ihren Kandidaten Dr. Jens Zimmermann nominiert. Zum Wahlkreis 187 gehören Städte und Gemeinden aus den Landkreisen Darmstadt-Dieburg, Offenbach und Odenwald. Rund 200 Delegierte kamen in der Stadthalle in Groß-Umstadt zusammen, um ihr Votum abzugeben. Seit drei Jahren vertritt der gebürtige Umstädter Dr. Jens Zimmermann den Wahlkreis Odenwald im Deutschen Bundstag. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler schaffte es gleich zu Beginn seiner Amtszeit, einen Platz im Finanzausschuss zu erhalten und ist zudem Mitglied im Ausschuss Digitale Agenda. Er will auch 2017 wieder für die SPD kandidieren und war am Mittwochabend einziger Bewerber. Die Delegierten schicken Zimmermann mit Rückenwind in den Wahlkampf und nominierten ihn mit einer Mehrheit von 97,2 Prozent.

Seine Bilanz ist eindrucksvoll. In Berlin hat er als Fachpolitiker erfolgreich Fuß gefasst und übernahm Verantwortung in den Arbeitsgruppen der Bundestagsfraktion. Inzwischen ist er Sprecher der jungen SPD-Abgeordneten. Er macht sich stark für Steuergerechtigkeit und kümmert sich um die Digitalisierung der Arbeitswelt. Dabei steht er i engem Kontakt zu den Betriebsräten in der Region. Für ihn ist klar: „In unserer schnelllebigen und krisenhaften Zeit braucht es standhafte und starke Sozialdemokraten. Wir sind die Partei für Frieden und Freiheit. Als SPD haben wir, anders als die politischen Mitbewerber, viele Koalitionsoptionen. Mit den richtigen Inhalten werden wir im Bundestagswahlkampf gemeinsam erfolgreich sein!“

Als Abgeordneter zeigt er in den drei Landkreisen starke Präsenz, ist immer erreichbar und ansprechbar: Mit 40 Bürgersprechstunden, Veranstaltungen unter dem Titel „Bericht aus Berlin“ und drei Bürgerbüros hat er Anlaufstellen für die Wählerinnen und Wähler geschaffen. Damit ist der  Draht für die Menschen seines Wahlkreises in die Hauptstadt kurz geworden.

Vor vier Jahren hatte Zimmermann zugesagt, dass er für die Menschen im Wahlkreis da sein will und sich daran messen lässt. Sein Wahlversprechen aus dem Jahr 2013 hat Zimmermann damit eingelöst. Gerade diese Bürgernähe betonten die Sozialdemokraten in der Aussprache zu Zimmermanns Rede. Der junge Abgeordnete erhält viel Lob. „Du bist ein echter Gewinn für unsere Region.“, rief Landtagskollege Rüdiger Holschuh Zimmermann zu. „Deshalb hast du das Direktmandat in der nächsten Runde verdient. Gemeinsam werden wir kämpfen und die Menschen überzeugen.“