Schrift kleiner Schrift größer

 

SPD-KulTour ins Historische Museum nach Frankfurt

Ortsvereine

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
.
Kurz nach Neueröffnung des Historischen Museums auf dem Frankfurter Römerberg besuchte die 4. Rodgauer SPD-Kultour in  2017 das neue Gebäude, durch das die Gruppe professionell geführt wurde.
 
28 Rodgauerinnen und Rodgauer waren beeindruckt von der interessanten und anschaulichen Darstellung der Geschichte Frankfurts und dem Leben der Menschen dort in verschiedenen Epochen von der Antike bis zur Gegenwart. Von römischen Ausgrabungen bis zu „Rundgängen durch die Stadt“ mittels moderner  Animationen der Computertechnik.
 
Der anschließende Bummel über den Weihnachtsmarkt und die gemeinsame Einkehr in die Weinstube im Römer bei sonnig kaltem Dezemberwetter schlossen einen erlebnisreichen Tag ab.