Erfolgreiche SPD-KulTour zur Documenta

Veröffentlicht am 18.10.2017 in Ortsvereine



 

Trotz anfänglichen Regens (Foto) konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diese besondere SPD-Kultour zur Documenta 14 in Kassel durchaus bei viel Sonnenschein erleben. 15 Rodgauer diskutierten bei sachkundiger, außergewöhnlicher Führung zahlreiche Exponate zeitgenössischer Kunst u.a. zum Thema Flucht und Vertreibung. Es war ein spannender, informativer und insgesamt gelungener Tag in Kassel, so die Teilnehmer/innen einhellig.

Für November ist die vierte und letzte SPD-Kultour für 2017  geplant. Es wird wieder nach Frankfurt gehen. Termin und Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Zukunft heißt:

Chancen erkennen, statt Bedenken äußern.

Die Kohlendioxid Uhr läuft

Ist das Ziel zu erreichen?
Die Uhr zeigt wieviel Zeit bleibt, die Temperatur zu begrenzen.

 

Mitglied werden

... und Rodgau nachhaltig gestalten.

Counter

Besucher:1329557
Heute:65
Online:1