Schrift kleiner Schrift größer

 

Demnächst im Frauenfilm

Die Verlegerin

Dienstag, 3. September 2019
19.00 Uhr

Saalbau Lichtspiele
Rodgau-Jügesheim

 

 

 

 

Edgar Ott Ortsvorsteher in Rodgau Nieder-Roden

Ortsbeirat

Beim ersten Treffen des Ortsbeirats in Nieder-Roden wurde der Sozialdemokrat Edgar Ott als neuer Ortsvorsteher gewählt. Er erhielt sieben Stimmen. Unterstützt wurde er neben seiner eigenen Fraktion von den Grünen, den Freien Demokraten und den Linken. Unterlegen war Steffen Hartman als Kandidat der CDU. Auf ihn entfielen nur vier Stimmen.

Nach seiner Wahl bedankte sich Ott für das ihm entgegen gebrachte Vertrauen, reichte der oppositionellen CDU die Hand und warb um eine gemeinsame konstruktive Zusammenarbeit zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger.
Zum seinem Stellvertreter wurde Ernst Stier von den Grünen gewählt. Die Position eines zweiten Stellvertreters wurde Hartmann angeboten. Sie wurde von ihm abgelehnt und bleibt daher unbesetzt.

Edgar Ott möchte als Ortsvorsteher in der kommenden Wahlperiode die bereits begonnen Projekte, wie das Haus der Musik zum Abschluss bringen und Planungen beispielsweise zum Parkplatz am Bürgerhaus angehen und umsetzen. Darüber hinaus möchte er zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern Nieder-Rodens neue Projekte entwickeln und anstoßen.