SPD Fraktion mit neuen Arbeitskreisen „Gemeinsam inhaltliche Schwerpunkte setzen“

Veröffentlicht am 26.08.2011 in Fraktion

Die SPD Fraktion hat ihre Arbeitskreise wieder belebt und sie für alle Parteimitglieder geöffnet. Auch interessierte Bürgerinnen und Bürger werden zu den Sitzungen hinzugezogen.

„Unser Anspruch ist es, die beste Politik für Rodgau zu machen. Dafür muss man regelmäßig raus zu den Leuten, mit ihnen sprechen, ihnen zuhören. Man braucht aber auch eine große Sachkenntnis, um gute Ideen zu entwickeln, die Rodgau voranbringen“, so der Fraktionsvorsitzende Jörg Luther.

Diese beiden Ziele vereinen sich in den Arbeitskreisen – Kontakt mit den Menschen halten und gleichzeitig komplizierte Themenfelder erarbeiten.

„In den Arbeitskreisen wollen wir unser Wissen bündeln. Wir haben in der Fraktion und der Partei viele Menschen, die aufgrund ihres beruflichen Umfelds und ihrer kommunalpolitischen Erfahrung gute Kenntnisse in vielen Politikfeldern haben. Diese Erfahrungen wollen wir austauschen und gemeinsam zu politischen Initiativen verbinden“, erklären Heike Hoffmann und Karl-Heinz Schönberg, die dem Arbeitskreis Bauen und Umwelt vorstehen.

„Bei wichtigen Themen wollen wir uns außerdem Unterstützung von außen suchen. In Vereinen, Verbänden und Initiativen gibt es zahlreiche Experten, die genau über die Situation in ihrem Arbeitsumfeld bescheid wissen. Mit ihnen wollen wir in Kontakt kommen“, so Jutta Dahinten, die den Arbeitskreis Soziales und Kultur leitet.

Neben den Arbeitssitzungen soll es auch Ortsbegehungen in Rodgau oder Besuche von Einrichtungen und Anlagen in der Umgebung geben.

„Das ist seit vielen Jahren eine Grundlage unserer Politik. Wir wollen uns nicht nur in den Sitzungssälen die Köpfe heiß reden. Oft ist es viel informativer, wenn man sich die Sache direkt vor Ort ansieht“, formuliert Jürgen Kaiser abschließend, der als Vorsitzender der SPD Rodgau die Initiative der Fraktion sehr begrüßt.

Zukunft heißt:

Chancen erkennen, statt Bedenken äußern.

Die Kohlendioxid Uhr läuft

Ist das Ziel zu erreichen?
Die Uhr zeigt wieviel Zeit bleibt, die Temperatur zu begrenzen.

 

Mitglied werden

... und Rodgau nachhaltig gestalten.

Counter

Besucher:1329557
Heute:65
Online:1